BärenFlecke_1

Bilderschau 1 unserer Bärenhunde

Hier arbeiten wir am Inhalt

Hier arbeiten wir am Inhalt

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

 gehe zu:

 

 

"Keine Beleidigung würde
mich so hart treffen,
wie ein misstrauischer
Blick von einem
meiner Hunde."

 

(Lex Barker, Schauspieler)

Marker
Marker
FdGBH

Warum sich Hunde beschnüffeln


Eines Tages, vor langer, langer Zeit, waren es die Hunde leid,
dass sie immer nur Knochen bekamen und die Menschen das
leckere saftige Fleisch aßen.Deshalb beschlossen sie,
einen Beschwerdebrief zu verfassen und diesen durch
einen Kurier zu Gott persönlich bringen zu lassen.
Der Abgesandte der Hunde klemmte das Schriftstück
unter den Schwanz, verlor es aber beim Durchschwimmen
eines Flusses. Die anderen Hunde warteten und warteten.
Weil sich aber der Abgesandte so sehr schämte,
das Schreiben verloren zu haben, kehrte er nie
wieder zurück zu den anderen Hunden. Diese jedoch
warteten und warteten und warten noch heute und
denken bei jedem Hund, der ihnen entgegen kommt,
dass es der Rückkehrer sei. Seitdem beschnüffeln sich
die Hunde am Schwanz, weil sie meinen, der Kurier
müsse doch endlich mit dem Antwortschreiben des
Allmächtigen zurück gekehrt sein und der Brief sei
noch immer unter seinem Schwanz zu finden.

Und weil der Beschwerdebrief nie beim lieben Gott
angekommen ist, müssen die (meisten) Hunde auch heute
noch mit Knochen vorliebnehmen.

(Sage aus Rumänien)

Unser Tierarzt:
DVM G. Klünder



Alt Glasow 22
15831 Mahlow
Tel:. (03379) 3 81 40
Mobil: (0171) 6 32 69 26

Mo, Mi, Do,
16:00 - 18:30 Uhr
Fr, Sa,
14:00 - 15:00 Uhr

  • Facebook